Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Internationaler Kindertag im Volkspark Friedrichshain

In Kooperation mit dem Verein Friedensglockengesellschaft Berlin e.V. begingen Flüchtlingskinder aus einer Marzahner Notunterkunft gemeinsam mit Vorschulkindern aus Berlin Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain ihren Kindertag an der Weltfriedensglocke im Volkspark Friedrichshain. Im Zusammenhang mit dem 01.06.2017 begleitete der 20. Internationale Peace Pals Malwettbewerb, der bereits am 04.05.2017 in einer Flüchtlingsunterkunft am Blumberger Damm begann, diesen Kindertag. Alle Kinder, die sich am Malwettbewerb beteiligten, erhielten von uns eine Teilnahmeurkunde. Die Flüchtlingskinder aus der Marzahner Notunterkunft brachten ihre Zeichnungen zum Kindertag an die Weltfriedensglocke mit. Die fleißigen Helfer*innen stellten mehrere Tische auf, an denen die Kinder Keramik bemalen und Zeichnungen vor Ort anfertigen konnten. Mit viel Eifer waren die Kinder dabei. Gemeinsam sangen Flüchtlingskinder mit den Kindern aus Berlin-Mitte das Lied von der Kleinen weißen Friedenstaube. Belohnt wurden die Kinder für ihre fleißigen Malarbeiten mit Süßigkeiten und kleinen Spielzeuggeschenken. Gespannt warteten die Kinder darauf, die Friedensglocke selbst zu Läuten und dabei den Wunsch nach Frieden mit einem Glockenschlag zum Ausdruck zu bringen. Emotionaler Höhepunkt des Kinderfestes war dann das Steigenlassen von weißen Friedenstauben in den strahlend blauen Himmel. Die Kinder durften die Tauben selbst festhalten und dann steigen lassen. Für den Heimweg erhielten die ca. 100 Teilnehmer*innen einen blauen Luftballon mit der Friedenstaube. Die strahlenden Kindergesichter zum Abschluss des Festes haben uns bestätigt, dass alle mit dem Fest sehr zufrieden waren und ereignisreiche Stunden noch lange bei allen Beteiligten nachwirken werden. Unser Anspruch, dass die Kinder an diesem Tag egal, welcher ethnischen-sozialen –religkiösen Herkunft sie sind- den gemeinsame Wunsch und die Hoffnung und Sehnsucht nach Frieden miteinander zu verbinden, haben wir mit diesem Projekt versucht, umzusetzen. Ein herzliches Dankeschön von dieser Stelle an alle fleißigen Helfer*innen, die zum Gelingen dieses Kindertages beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt aber auch den Sponsoren des Aktionsfonds der Partnerschaft für Demokratie Marzahn, die uns für die Ausrichtung dieser Veranstaltung unterstützten.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?